Home
Haustiere
Lebensraum Stux
Vögel
Amphibien
Reptilien
Schmetterlinge Info
Tagfalter allgemein
Spinner 1
Schwärmer
Bären
Zahnspinner 1
Eulen 1
Spanner 1
Falternächte
Micros 1
Micros: Wickler 1
Micros: Zünsler 1
Köcherfliegen
Käfer 1
Hummeln und Bienen
Hornissen
Wespen 1
Libellen
Schwebfliegen 1
Raupenfliegen
Fliegen sonst. 1
Heuschrecken
Wanzen 1
Zikaden
Spinnen 1
Spinnenläufer
Landschnecken
Felsenspringer
Der Garten
Orchideen im Garten
Flora des Stux 1
Moose 1
Flechten
Pilze
Fossilien
Brachiopoden 1
Brachiopoden 2
Brachiopoden 3
Brachiopoden 4
Fossile Muscheln
Trilobiten
Fische, Panzerfische
Sonstige Fossilien
Die Brücke von Unkel
Impressum
Links
Gästebuch

Naturraum Stux



Fossilien


Brachiopoden 1



Für genaue Angaben über die Herkunft der Fossilien sowie die geologischen Begleitumstände lesen Sie bitte die "Allgemeines" auf der Seite "Fossilien".



Ordnung Lingulida



Lingula sp.



Bildergebnis image für Lingula Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Lingula Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Lingula Brachiopode Unterdevon

Lingula sp.
Steinkern, 18 mm
(det. Mena Schemm-Gregory)

Lingula sp.
Steinkern
(det. Mena Schemm-Gregory)

Lingula sp.
Abdruck
(det. Mena Schemm-Gregory)


Bildergebnis image für Lingula Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Lingula Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Lingula Brachiopode Unterdevon

Lingula sp.
Links Steinkern, rechts Abdruck

Lingula sp.
Steinkern, 24 mm

Lingula sp.
Abdruck


Bildergebnis image für Lingula Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Lingula Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Lingula Brachiopode Unterdevon

Lingula sp.
Links Steinkern, rechts Abdruck

Lingula sp.
Steinkern, 22 mm

Lingula sp.
Abdruck


 

Fossilien der Gattung Lingula habe ich hier bisher nur 3 mal finden können.

Die Brachiopodengattung Lingula gibt es seit dem Silur, also sit etwa 400 Millionen Jahren, in praktisch unveränderter Form bis heute, und sind damit die ältesten Lebewesen überhaupt.





Ordnung Orthida



Platyorthis circularis taunica



 

Bildergebnis image für Platyorthis circularis taunica Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Platyorthis circularis taunica Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Platyorthis circularis taunica Brachiopode Unterdevon

Platyorthis circularis
taunica
Längster Durchmesser 32 mm

Platyorthis circularis
taunica

Platyorthis circularis
taunica
Längster Durchmesser 40 mm


 

Bildergebnis image für Platyorthis circularis taunica Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Platyorthis circularis taunica Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Platyorthis circularis taunica Brachiopode Unterdevon

Platyorthis circularis
taunica
Längster Durchmesser 25 mm

Platyorthis circularis
taunica
Längster Durchmesser 28 mm

Platyorthis circularis
taunica
Längster Durchmesser 29 mm


 

Bildergebnis image für Platyorthis circularis taunica Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Platyorthis circularis taunica Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Platyorthis circularis taunica Brachiopode Unterdevon

Platyorthis circularis
taunica
Längster Durchmesser 10 mm

Platyorthis circularis
taunica
Längster Durchmesser 32 mm

Platyorthis circularis
taunica
Längster Durchmesser 32 mm


 

Bildergebnis image für Platyorthis circularis taunica Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Platyorthis circularis taunica Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Platyorthis circularis taunica Brachiopode Unterdevon

Platyorthis circularis
taunica
Längster Durchmesser 17 mm

Platyorthis circularis
taunica
Längster Durchmesser 34 mm

Platyorthis circularis
taunica
Längster Durchmesser 30 mm


 

Platyorthis circularis taunica ist eine der häufigeren Fossilien hier am Stux und erreicht eine Größe von über zu 4 cm.





Platyorthis sp.



 

Bildergebnis image für Brachiopode Platyorthis Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Platyorthis Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Platyorthis Unterdevon

Platyorthis sp.
(det. Dr. Ulrich Jansen, Mena Schemm-Gregory)
24 mm

Platyorthis sp.
(det. Dr. Ulrich Jansen, Mena Schemm-Gregory)
20 mm

Platyorthis sp.
(det. Dr. Ulrich Jansen, Mena Schemm-Gregory)
38 mm


 

Bildergebnis image für Brachiopode Platyorthis Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Platyorthis Unterdevon

Platyorthis sp.
(det. Dr. Ulrich Jansen, Mena Schemm-Gregory)
26 mm

Platyorthis sp.
(det. Dr. Ulrich Jansen, Mena Schemm-Gregory)
26 mm
Detail des linken Bildes


 

Bildergebnis image für Brachiopode Platyorthis Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Platyorthis Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Platyorthis Unterdevon

Platyorthis sp.
28 mm

Platyorthis sp.
31 mm

Platyorthis sp.
15 mm


 

Bildergebnis image für Brachiopode Platyorthis Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Platyorthis Unterdevon

Platyorthis sp.
30 mm

Platyorthis sp.
30 mm


 

Platyorthis sp. ist hier nicht selten und meist zusammen mit Hysterolites hystericus zu finden.





Orthothetes ingens



 

Bildergebnis image für Brachiopode Orthothetes ingens Unterdevon

Orthothetes ingens
(det. Dr. Ulrich Jansen, Mena Schemm-Gregory)
Längster Durchmesser ca. 6 cm





Tropidoleptus carinatus rhenanus



 

Bildergebnis image für Brachiopode Tropidoleptus carinatus Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Tropidoleptus carinatus Unterdevon

 

 


 

Tropidoleptus carinatus rhenanus
19 mm
(det. Dr. Ulrich Jansen, Mena Schemm-Gregory)





 

Bildergebnis image für Brachiopode Tropidoleptus carinatus Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Tropidoleptus carinatus Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Tropidoleptus carinatus Unterdevon

Links Abdruck, rechts Steinkern

Steinkern

Abdruck


 

Evtl. Tropidoleptus carinatus rhenanus
18 mm





Isorthis fomicatimcurvata



 

Bildergebnis image für Brachiopode Isorthis fomicatimcurvata Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Isorthis fomicatimcurvata Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Isorthis fomicatimcurvata Unterdevon

 

 

 

Bildergebnis image für Brachiopode Isorthis fomicatimcurvata Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Isorthis fomicatimcurvata Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Isorthis fomicatimcurvata Unterdevon

 

 

 


 

Evtl. Isorthis fomicatimcurvata
(det. Dr. Ulrich Jansen,
Mena Schemm-Gregory)





Proschizophoria personata



 

Bildergebnis image für Brachiopode Unterdevon Proschizophoria personata
Bildergebnis image für Brachiopode Unterdevon Proschizophoria personata
Bildergebnis image für Brachiopode Unterdevon Proschizophoria personata

Proschizophoria personata
Stielklappe
19 mm
(det. Dr. Ulrich Jansen, Mena Schemm-Gregory)

Proschizophoria personata
Stielklappe
19 mm
(det. Dr. Ulrich Jansen, Mena Schemm-Gregory)

Proschizophoria personata
Armklappe
18 mm
(det. Dr. Ulrich Jansen, Mena Schemm-Gregory)


 

Bildergebnis image für Brachiopode Unterdevon Proschizophoria personata
Bildergebnis image für Brachiopode Unterdevon Proschizophoria personata
Bildergebnis image für Brachiopode Unterdevon Proschizophoria personata

Fund, aufgeklappt

Steinkern

Steinkern


 

Vermutlich Proschizophoria personata, Stielklappe, 33 mm

Proschizophoria personata ist hier eine Seltenheit; die 3 obigen Exemplare sind die bislang einzigen, die ich gefunden habe.





Ordnung Strophomenida



Iridistrophia species



 

Bildergebnis image für brachiopode iridistrophia unterdevon unkel
Bildergebnis image für brachiopode iridistrophia unterdevon unkel

Abdruck

Ausschnitt


 

Iridistrophia species
Breite 6 cm
(det. Otto Eichele u. a.))





Leptostrophiella explanata



 

Bildergebnis image für Brachiopode Leptostrophiella explanata

Leptostrophiella explanata
62 mm

Bildergebnis image für Brachiopode Leptostrophiella explanata
Bildergebnis image für Brachiopode Leptostrophiella explanata

Leptostrophiella explanata
6 x 4,5 cm
Abdruck

Leptostrophiella explanata
6 x 4,5 cm
Steinkern


 

Leptostrophiella explanata ist eine der größten hier gefundenen Brachiopoden. Diese beiden Exemplare sind bislang Einzelfunde.





Plicostropheodonta murchisoni



 

Bildergebnis image für plicostropheodonta murchisoni brachiopode unterdevon
Bildergebnis image für plicostropheodonta murchisoni brachiopode unterdevon
Bildergebnis image für plicostropheodonta murchisoni brachiopode unterdevon

Plicostropheodonta murchisoni

Plicostropheodonta murchisoni

Plicostropheodonta murchisoni


 

Dieser Stein mit 2 Exemplaren von Plicostropheodonta murchisoni lag frei in einem Weinberg.





Bildergebnis image für plicostropheodonta murchisoni brachiopode unterdevon
Bildergebnis image für plicostropheodonta murchisoni brachiopode unterdevon
Bildergebnis image für plicostropheodonta murchisoni brachiopode unterdevon

Plicostropheodonta murchisoni
(det. Otto Eichele u. a.)
Fund, aufgeklappt

Plicostropheodonta murchisoni
(det. Otto Eichele u. a.)
Steinkern

Plicostropheodonta murchisoni
(det. Otto Eichele u. a.)
Abdruck


 

Breite des Steinkerns etwa 4 cm





 

Bildergebnis image für plicostropheodonta murchisoni brachiopode unterdevon
Bildergebnis image für plicostropheodonta murchisoni brachiopode unterdevon
Bildergebnis image für plicostropheodonta murchisoni brachiopode unterdevon

Plicostropheodonta murchisoni
(det. Otto Eichele u. a.)

Plicostropheodonta murchisoni
(det. Otto Eichele u. a.)

Plicostropheodonta murchisoni
(det. Otto Eichele u. a.)
Detailvergrößerung
 


 

Breite des Steinkerns etwa 4 cm





Plicostropheodonta sp.



 

Bildergebnis image für Plicostropheodonta species
Bildergebnis image für Plicostropheodonta species
Bildergebnis image für Plicostropheodonta species

Plicostropheodonta sp.
(det. Ulrich Jansen)
Fund, aufgeklappt

Plicostropheodonta sp.
(det. Ulrich Jansen)
Steinkern

Plicostropheodonta sp.
(det. Ulrich Jansen)
Steinkern

Bildergebnis image für Plicostropheodonta species
Bildergebnis image für Plicostropheodonta species
Bildergebnis image für Plicostropheodonta species

Plicostropheodonta sp.
(det. Ulrich Jansen)
Steinkern: Schloss

Plicostropheodonta sp.
(det. Ulrich Jansen)
Steinkern

Plicostropheodonta sp.
(det. Ulrich Jansen)
Abdruck


 

Diese Plicostropheodonta species ist für einen Brachiopoden ungewöhnlich groß: der größte Durchmesser beträgt 4,5 cm.





Plicostropheodonta sp.



 

Bildergebnis image für Brachiopode Plicostropheodonta Unterdevon

Plicostropheodonta sp., nicht murchisoni
(det. Dr. Ulrich Jansen, Mena Schemm-Gregory)
32 mm


 

Bildergebnis image für Brachiopode Plicostropheodonta Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Plicostropheodonta Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Plicostropheodonta Unterdevon

Plicostropheodonta sp.
Fund aufgeklappt

Plicostropheodonta sp.
Steinkern, 30 mm

Plicostropheodonta sp.
Abdruck





Cryptonella sp.



 

Bildergebnis image für Brachiopode Cryptonella Unterdevon
Bildergebnis image für Brachiopode Cryptonella Unterdevon

 

 


 

Cryptonella sp.
(det. Otto Eichele)
Längster Durchmesser 3 cm





Cryptonella minor



 

Bildergebnis image für Brachiopode Unterdevon Cryptonella minor
Bildergebnis image für Brachiopode Unterdevon Cryptonella minor
Bildergebnis image für Brachiopode Unterdevon Cryptonella minor

Cryptonella minor
17 mm
(det. Dr. Ulrich Jansen, Mena Schemm-Gregory)

Cryptonella minor
17 mm
(det. Dr. Ulrich Jansen, Mena Schemm-Gregory)

Cryptonella minor
17 mm
(det. Dr. Ulrich Jansen, Mena Schemm-Gregory)


 

Das obige Exemplar ist der bisher mein einziger Fund von Cryptonella minor hier.





Chonetes unkelensis



 

Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon

Chonetes unkelensis
23 mm

Chonetes unkelensis
Fund aufgeklappt

Chonetes unkelensis


 

Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon

Chonetes unkelensis
Schlachtfeld

Chonetes unkelensis

Chonetes unkelensis


 

Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon

Chonetes unkelensis

Chonetes unkelensis
Detail des
linken Exemplars

Chonetes unkelensis
16 mm


 

Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon

Chonetes unkelensis
22 mm
(det. Dr. Ulrich Jansen,
Mena Schemm-Gregory)

Chonetes unkelensis
19 mm

Chonetes unkelensis
20 mm


 

Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes unkelensis Brachiopode Unterdevon

Chonetes unkelensis
23 mm

Chonetes unkelensis
Detail des linken Exemplars

Chonetes unkelensis
18 mm


 

Chonetes unkelensis wurde erstmals in Unkel gefunden, 1935 von Dahmer. Der alte Fundort am Unkeler Wasserfall, der "Unkeler Kaskade", ist längst abgeräumt, aber vereinzelte Exemplare lassen sich am Stux noch finden. Das größte, von mir gefundene Exemplar mass 23 mm.





Chonetes sp.



 

Bildergebnis image für Chonetes Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes Brachiopode Unterdevon

Chonetes sp., nicht unkelensis
(det. Mena Schemm-Gregory)
20 mm

Chonetes sp., nicht unkelensis
(det. Mena Schemm-Gregory)
20 mm

Chonetes sp., nicht unkelensis
18 mm


 

Bildergebnis image für Chonetes Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes Brachiopode Unterdevon

Fund aufgeklappt

Steinkern

Abdruck


 

Chonetes sp., nicht unkelensis





 

Bildergebnis image für Chonetes Brachiopode Unterdevon

Chonetes sp., nicht unkelensis
20 mm


 

Bildergebnis image für Chonetes Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes Brachiopode Unterdevon
Bildergebnis image für Chonetes Brachiopode Unterdevon

Fund aufgeklappt

Steinkern

Abdruck


 

Chonetes sp., nicht unkelensis




Hier gehts weiter:

Brachiopoden 2

Hier gehts zurück:

Fossilien am Stux





 

Besucher seit dem 25. 03. 2009



Top